Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Transition’


In transition: SO36, ein Projekt von Transition Town Friedrichshain-Kreuzberg:


Wir wollen unsere Nachbarschaft aktivieren und unseren Kiez klimafreundlich, lebenswert und postfossil umgestalten. Dabei setzen wir auf Information, Ermutigung, Partizipation, Vernetzung und die Entwicklung einer gemeinschaftlichen Alltagskultur.
Auf dem Energiewende-Kiezplan sammeln wir bei Kiezveranstaltungen und -institutionen Wissen und Ideen unserer Nachbarn zu Klima- / Ressourcenkillern, bereits bestehenden positiven Beispielen und eigenen Aktions- und Projektideen für den Kiez. Nachbarn können sich bald auch online informieren und für die Unterstützung von Projektideen einschreiben. Bei ausreichendem Interesse an einer Idee können wir erste Treffen moderieren und Infrastruktur zur Realisierung des Projektes bereitstellen.

Wir veranstalten ab Oktober den Grünen Dienstag, eine wöchentliche Fachinformationsveranstaltung. Der zweite Teile des Abends bietet Raum, ins Gespräch zu kommen darüber, wie wir das Thema des Tages in den Energiewende-Kiezplan einbinden können. Zur Zeit arbeiten wir an Energiewende-Kiezplänen für den Reichenberger Kiez und den Wrangelkiez, Bewohner anderer Nachbarschaften sind herzlich willkommen, uns zu unterstützen oder eine Gruppe für ihren eigenen Kiez zu bilden.

Erste Projektgruppen:
CARPE ≈ pflücken und genießen. Gemeinsam ernten, einwecken, essen.
VERDE ≈ Kiezbegrünung u. Umweltschutz;
FIESTA ≈ CO2frei feiern;
SOL ≈ Bürgersolar.

Bei Interesse:
so36@ttfk-berlin.de
http://www.ttfk-berlin.de/so36

Advertisements

Read Full Post »

Das BBC-Feature „A Farm for the Future“, das in den letzten Wochen auf  dem englischen Transition-Blog viel diskutiert wurde, ist jetzt endlich auch auf Google Video (und damit außerhalb Großbritanniens) verfügbar. Wer sich für die Zukunft der Landwirtschaft im Zeichen von Peak Oil und Powerdown interessiert und genügend Englisch versteht (der Dialekt ist vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig…), sollte sich diesen tollen und sehr persönlichen Film unbedingt angucken!

Read Full Post »

Für alle, die wissen möchten, was Permakultur eigentlich ist und was mensch damit alles machen kann, und dies obendrein an einem Ort voller anschaulicher Beispiele erleben wollen, bietet sich ganz kurzfristig vom 6. bis 8. März 2009 die Gelegenheit.

Im Ökodorf Sieben Linden in der Altmark findet eine Einführung in Permakultur statt, genannt „Lebensräume nachhaltig gestalten“. An diesem Wochenende werden die Hintergründe (Ethik, Philosophie, Entstehung), die Arbeit mit den Prinzipien und Methoden der Permakultur sowie weitere (Ausbildungs-) Möglichkeiten vorgestellt – ein kleiner Einblick in die sozial-ökologische Modellsiedlung Ökodorf Sieben Linden ist inbegriffen!

Genauere Informationen im Anhang oder unter www.siebenlinden.de, Anmeldung ebenfalls dort oder telefonisch: 039000-51235 oder per e-mail: verein (add) oekodorf7linden punkt de (mehr …)

Read Full Post »

mit John Croft
Am 16. Februar
Einlass 19.30 – 20.00
Beginn pünktlich 20.00
Kostenbeitrag 10€

selfHUB, Portal 1, 3.OG
Erkelenzdamm 59-61
10999 Berlin-Kreuzberg
Fon 030 707 195 0

Mehr Info’s bei Kosha Joubert: kosha (ätt) siebenlinden punkt de

Read Full Post »