Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2008

Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat ja vermutlich in Deutschland die höchste Dichte an Menschen, die für alternative Lebensformen offen sind. In dieser Hinsicht ähnelt er ein wenig der britischen Transition-„Hauptstadt“ Totnes, die vor einiger Zeit im Guardian mit leichtem Spott als „New-Age-Nirvana von Sufis, Surfern und Buddhistischen Baumeistern“ bezeichnet wurde, und so ist es kaum verwunderlich, dass die erste deutsche Transition-Initiative hier zu beiden Seiten der Spree entsteht. Der Initiator Jan Georg Fischer sieht den „Bottom-Up“-Ansatz der Transition-Bewegung als hervorragend geeignet, um unter dem wichtigen und dringlichen Oberthema viele Basisinitiativen vom „Nachbarschaftsgarten Rosa Rose“ bis zu „Mediaspree versenken“ zusammenzuführen, um durch Vernetzung Synergien und neue Projekte zu generieren. Dies ist um so wichtiger, als der „Top-Down“-Ansatz der lokalen Agenda 21 letztlich zu keinen befriedigenden Ergebnissen geführt hat.

Die Initiativgruppe befindet sich derzeit in Gründung, Interessenten können sich bei Jan Georg Fischer unter info@soned.de, Tel 030-2945401, Kreutzigerstr.19, 10247 Berlin melden.

Read Full Post »